Headergrafik - Law School

Business Studies

Hervorragende Betriebswirte sind in Europa und auf der ganzen Welt gefragt. An der EBS lernen Sie, intellektuelle Herausforderungen zu meistern, im globalen Wettbewerb zu bestehen und den Führungsaufgaben einem Umfeld von Ungewissheit und Volatilität erfolgreich zu begegnen. Mit dem betriebswirtschaftlichen Studiengang “Bachelor in Business Studies (BSc)” qualifizieren Sie sich optimal für eine Karriere in der Wirtschaft oder für betriebswirtschaftliche Master-Programme.


Auf einen Blick

  • Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Sprache: Englisch
  • Studienbeginn: Jährlich im September
  • ECTS: 210
  • Kosten: 6.950 € / Semester

Highlights

  • Kleine Lerngruppen
  • Hochkarätiges Unternehmensnetzwerk
  • Enger Praxisbezug
  • Möglichkeit zur Spezialisierung
  • Individuelle Betreuung & Coaching
  • Integriertes Auslandssemester
  • Überdurchschnittliches Einstiegsgehalt

Rankings

  • CHE Hochschulranking 2017
    Spitzengruppe BWL Fakultäten Deutschlands
  • U-Multirank 2017
    Spitzengruppe Business Studies weltweit
  • WiWo - Business Schools 2016
    Platz 8 in Deutschland

Voraussetzungen

  • Lebenslauf
  • Essay (800 Worte)
  • Abitur oder gleichwertiger Schulabschluss
  • Englisch-Sprachnachweis (z. B. TOEFL iBT oder IELTS)

Termine

Auswahltage für den Studienbeginn 2018:

  • 27.01.2018
  • 07.04.2018
  • 07.-10.06.2018
  • 03.07.2018

Sie studieren an einer der Top-Business-Schools weltweit: Die EBS Universität erzielt in Hochschulrankings regelmäßig Spitzenplatzierungen.

Die Welt verändert sich rasant, wir bereiten Sie darauf vor: Wir statten Sie mit den nötigen Fähigkeiten und Methodenkompetenzen aus, damit Sie in einem hoch dynamischen Umfeld Führungsaufgaben und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen können.

Sie erlernen das sichere Agieren in einem digitalisierten Umfeld: Programmiersprachen, professionelle Datenanalyse oder Informationsmanagement, wir vermitteln Ihnen die digitalen Fertigkeiten, die es Ihnen erlauben das Potenzial einer digitalisierten Welt zu nutzen und auch neue Wege zu gehen.

Sie starten mit Wissensvorsprung ins Berufsleben: Sie bekommen die Chance sich bereits im Bachelor-Studium in einem bestimmten Bereich der BWL zur Spezialisieren. Finance, Strategic Marketing & Sales, Entrepreneurship & Start-Up, Strategy & Management Consulting.

Sie absolvieren Ihr Studium komplett auf Englisch: An der EBS studieren Sie auf internationalem Niveau und in einer international geprägten Umgebung, deshalb finden sämtliche Vorlesungen und Veranstaltungen selbstverständlich auf Englisch statt.

Sie gewinnen Praxiswissen mit echtem Mehrwert: Schon während des Studiums profitieren Sie von unserem Netzwerk an hochattraktiven Firmenpartnern. Wir vermitteln Praktika in Unternehmen wie Accenture, BCG, BMW, Danone, Deloitte, Deutsche Bank, Ernst & Young, L’Oréal, Morgan Stanley, P&G, PWC und anderen. Zudem werden Sie von unserem Career Services Center intensiv beim Karrierestart unterstützt und knüpfen bereits während des Studiums Kontakte zu Firmenvertretern.

Sie sammeln internationale Erfahrung an einigen der besten Universitäten weltweit: Ein Auslandssemester an einer unserer rund 230 Partnerhochschulen ist fester Bestandteil Ihres Studiums.

Sie profitieren von hoher Lernqualität: In kleinen Gruppen mit eindeutigem Praxisbezug und zahlreichen Fallstudien erzielen Sie optimale Lernerfolge. Unser einzigartiges Coaching-Programm und das umfassende Curriculum zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung bereiten Sie perfekt auf Ihre berufliche Karriere vor.

Als Absolvent der EBS erzielen Sie ein überdurchschnittliches Einstiegsgehalt: Ein Studium an der EBS zahlt sich bereits zu Beginn Ihrer Karriere aus. Das mittlere Einstiegsgehalt unserer Bachelor-Absolventen beträgt 56.000 Euro (Employment Report 2016).

Mit unserem Studium sind Sie auf dem Arbeitsmarkt begehrt: 85% der Absolventen erhalten während des Studiums oder bis spätestens 3 Monate nach dem Abschluss ihr erstes Jobangebot (Employment Report 2016).

Christof Glaser

Studienberatung

Bachelor Programme

+49 611 7102 1594
+49 611 7102 10 1594
christof.glaser@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Stimmen

EBS SPIRIT - An der EBS herrscht ein besonderes Gemeinschaftsgefühl. Geprägt von Engagement und Unternehmergeist hält es über Generationen hinweg.

Christina Baumann
Christina Baumann
EBS Alumna // Gründerin, Montgomery & Miller Academy (Pty) Ltd

INTENSIVES LEHRKONZEPT - Hochmotivierte Studierende in kleinen Vorlesungsgruppen ermöglichen es uns, die Studieninhalte nach modernsten Methoden und auf hohem Niveau zu vermitteln.

Markus Kreutzer
Professor Markus Kreutzer, PhD
Professor für Strategisches und Internationales Management // Dekan EBS Business School

PERSÖNLICHE BETREUUNG - Die Uni unterstützt jeden Einzelnen von uns beim Durchstarten und bei der Karriereplanung. Die vielfältigen Angebote sind wirklich klasse.

Janina Krick
Janina Krick
Bachelor-Studierende, Jahrgang 2015

IDEALES LERNUMFELD - Kleine Gruppen, intensives Lernen, enge Zusamenarbeit mit hochkarätigen Unternehmen: Die EBS begeistert mit Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung.

Janik Dienst
Janik Dienst
Bachelor-Studierender, Jahrgang 2016
Rankings
Spitzengruppe
BWL Fakultäten Deutschlands

CHE Hochschulranking 2017

Spitzengruppe
Business Studies weltweit

U-Multirank 2017

Platz 8
in Deutschland

WiWo - Business Schools 2016

Termine
Aktuelle Termine und Veranstaltungen
27
Jan

Lernen Sie die EBS Business School hautnah kennen und erfahren Sie mehr über das vielfältige Studienprogramm an unserer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

14
Apr

Sie interessieren sich für ein Jura- oder BWL-Studium? Erfahren Sie mehr über das exzellente Angebot der EBS Universität und besuchen Sie uns auf dem Campus. Melden Sie sich gleich an.

09
Jun

Lernen Sie die EBS Business School hautnah kennen und erfahren Sie mehr über das vielfältige Studienprogramm an unserer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

zur Terminübersicht
Aufbau

Aufbau & Inhalte

  • Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Sprache: Englisch
  • Studienbeginn: Jährlich im September
  • ECTS: 210
  • Studienschwerpunkt: Business Studies

Die sechs Studiensemester im Studiengang “Business Studies” (BSc) gliedern sich in fünf Inlands- und ein Auslandssemester sowie zwei Pflichtpraktika nach dem ersten und dem zweiten Studienjahr. Im fünften und sechsten Semester vertiefen Sie bereits Gelerntes und entscheiden sich gemäß Ihrer Interessenten und Talente für eine von vier Spezialisierungen. Im 6. Semester widmen Sie sich zudem Ihrer Abschlussarbeit.

Studienprogrammübersicht General Management

Zusätzliche Kompetenzen anstatt reines Fachwissen

EBS Absolventen müssen in einem hoch dynamischen Umfeld Führungsaufgaben und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Unsere Studierenden lernen, komplexe Strukturen zu durchdringen, erworbenes Fachwissen permanent zu überprüfen und, wenn nötig, gezielt weiter zu entwickeln.

Skill Accelerator // Dealing with Uncertainties - Gleich zu Beginn arbeiten Sie an einer groß angelegten Fallstudie über mehrere Wochen und erhalten eine ganzheitliche Einführung in die wichtigsten Disziplinen der Betriebswirtschaftslehre. In Fachvorträgen und Workshops werden wir Sie herausfordern und mit Ihnen gemeinsam erforschen, wie wir auf Unvorhergesehenes Reagieren können und durch das Unbekannt Chancen schaffen, indem wir Ungewissheit annehmen.


Fertigkeiten, die Sie weiterbringen

Digital Skills // Digitale Transformation - Die Digitalisierung verändert unser Leben: auf gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Ebene. Fundierte Kenntnisse und der sichere Umgang mit neuen Technologien sind auch für Manager deshalb unerlässlich, da jeder Bereich in der BWL seinen ganz eigenen Bezug zur digitalen Transformation besitzt. Ob im Bereich Finance beispielsweise BitCoins und FinTech oder im Marketing das Aufkommen neuer Technologien, wir stellen im Curriculum diesen Bezug her und vermitteln Ihnen die notwendigen digitalen Fertigkeiten.


Schwerpunktwissen mit Mehrwert

Spezialisierung - Die Schwerpunkt-Ausbildung im Bachelorprogramm bietet Studierenden die Chance, sich schon frühzeitig gemäß den eigenen Talenten und Interessen zu spezialisieren. Das lohnt sich für alle Beteiligten: Die Absolventen starten mit Wissensvorsprung ins Berufsleben – und die Unternehmen freuen sich über exzellent ausgebildete Nachwuchskräfte.

  • Finance
    Die Spezialisierung Finance & Accounting bietet Ihnen drei Optionen:

    Banking
    z.B. Asset Management, Corporate Finance, FinTech – hier werden Sie mit Fachwissen ausgestattet, das Ihnen Türen zum Investmentbanking, Mergers & Acquisitions oder Financial Services öffnet.

    Corporate Treasure
    z.B. Bookkeeping, Financial Economics, Controlling – Sie lernen Strukturen und Prozesse ganzheitlich zu durchdenken, zu planen und zu beschreiben. Typische Arbeitsfelder sind Wirtschaftsprüfung, Treasuring oder Controlling.

    Real Estate
    z. B. Real Estate Investment, - Finance, - Development – Immobilien richtig einschätzen und Investitionsentscheidungen beurteilen zu können, versierte Fachkräfte im Immobiliensektor sind gefragt. Vom Analyst über den Property Manager zum Asset Manager, die Karrieremöglichkeiten sind Vielfältig, die Arbeit anspruchsvoll.

  • Marketing & Sales
    Pricing, Brand Communications, Strategic Marketing - Nachwuchsführungskräfte mit dieser Spezialisierung sind branchenübergreifend und international gefragt. Dabei kommt Ihnen zu Gute, dass sie vom Produktmanagement über die Marktforschung bis zum Vertrieb in vielen relevanten Unternehmensbereichen einsetzbar sind. Absolventen erwartet ein breites Berufsangebot mit großen Entwicklungsmöglichkeiten.

  • Strategy & Management Consulting
    Foundation of Management Consulting, Legal and Economic Foundations of Strategy - Ideal für Studierende, die sich in ihrer beruflichen Laufbahn mit der strategischen Weiterentwicklung und Führung von Unternehmen beschäftigen möchten. Karrieren in diesem Bereich zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verantwortung aus. Dazu zählt die direkte strategische Einflussnahme auf Unternehmensentwicklungen oder bei zunehmender Erfahrung die Führung von Unternehmen mit internationaler Ausrichtung.

  • Entrepreneurship & Start-Up
    Technology Entrepreneurship, Entrepreneurial Finance & Governance, Innovationmanagement - Der Trend zum Gründertum hält an, die Gesellschaft hat einen hohen Bedarf an Innovationen. Gründer sind in der Lage Möglichkeiten und potenziale zu lokalisieren und sie in gewinnträchtige Unternehmen zu formen. Als Entrepreneur werden Sie Teil einer jungen, dynamischen Szene, die durch flache Hierarchien, unabhängiges Arbeiten und viel Eigenverantwortung geprägt ist.


Gesucht werden Persönlichkeiten

Im internationalen Arbeitsmarkt bestehen nur erstklassig ausgebildete Persönlichkeiten. Gefragt sind starke Charaktere mit hoher sozialer und interkultureller Kompetenz, die sich in Teams und komplexen Netzwerken sicher bewegen können. Deshalb fördern wir mit Vorlesungen in Ethik und Philosophie, individuellem Coaching und soziokulturellen Projekten auch die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen. Das Institut für Unternehmensethik nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein: Wir bieten Ihnen eine praktische Ethikausbildung (Service Learning), die ihre kognitiven, sprachlichen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen multidimensional weiterentwickelt. In fachlich- oder gemeinschaftlich orientierten Projekten im Rahmen der studentischen Initiativen der EBS, schärfen Sie Ihren Blick für die besondere gesellschaftliche Verantwortung von Führungskräften.


Ihre Betreuung ist uns wichtig

An der EBS erwarten Sie nicht nur exzellente Lehre und eine intensive Lernatmosphäre, sondern auch ein umfangreiches Serviceangebot. Wir möchten, dass Sie ein optimales Studienergebnis erzielen und mit exzellenten Karrierechancen in Ihr Berufsleben starten. Deshalb unterstützen wir Sie bei…

Voraussetzungen

Voraussetzungen & Bewerbung

Die Besten sind herzlich willkommen - Ihr Weg zu uns

Das Studium an der EBS stellt hohe Anforderungen an Ihr mathematisches und sprachliches Vorwissen, Ihr logisch-analytisches Denkvermögen, Ihre Lern- und Leistungsbereitschaft sowie an Ihre Persönlichkeit. Ob Sie als Studierender an der EBS zugelassen werden, hängt von einem erfolgreichen Auswahlverfahren ab.


Ihre Voraussetzungen

Um zum Auswahlverfahren an der EBS Universität zugelassen zu werden, reichen Sie bitte folgende Unterlagen bei uns ein:

  • Tabellarischer Lebenslauf sowie ein Essay
  • Nachweis der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife, Fachhochschulreife (gültig für Hessen) bzw. ein als gleichwertig anerkannter ausländischer Schulabschluss - liegt diese noch nicht vor, können Sie sich auch mit den letzten beiden Halbjahreszeugnissen bewerben
  • ein Englisch-Sprachnachweis (z. B. TOEFL iBT oder IELTS). Bewerber, deren Muttersprache Englisch ist oder die einen englischsprachigen Schulabschluss haben, müssen keinen Nachweis erbringen.

Potenziale erkennen - Der Bachelor Auswahltag

Im Rahmen unseres zweiteiligen Bewerbungsverfahrens prüfen wir die Leistungs- und Studierfähigkeit jedes einzelnen Interessenten. Aufgenommen werden am Ende nur die am besten geeigneten Bewerber eines Jahrgangs. Dafür nehmen wir uns viel Zeit und lassen die größtmögliche Sorgfalt walten.

  • Teil 1 // Schriftlicher Test
    Der schriftliche Teil dauert 150 Minuten und widmet sich Ihren Ihre logisch-analytischen und mathematischen Kompetenzen. Haben Sie im Vorfeld noch keinen Englisch-Sprachnachweis erbracht, so nehmen Sie außerdem am EBS-internen Englischtest teil.

  • Teil 2 // Persönliches Gespräch
    Der mündliche Teil läuft in Form eines 60-minütigen, strukturierten Einzelinterviews ab und besteht aus den Teilen Interview, Vortrag und Textanalyse. Speziell geschulte Interviewer aus Wissenschaft und Praxis prüfen die Motivation und soziale Kompetenz der Bewerber.

Bachelor Auswahltage & Bewerbungsfristen

Für den Studienbeginn 2018

  • 27.01.2018, Bewerbungsschluss 07.01.2018
  • 07.04.2018, Bewerbungsschluss 18.03.2018
  • 07.06.2018, Bewerbungsschluss 21.05.2018
  • 08.06.2018, Bewerbungsschluss 21.05.2018
  • 09.06.2018, Bewerbungsschluss 21.05.2018
  • 03.07.2018, Bewerbungsschluss 17.06.2018

Die Entscheidung

Das Auswahlverfahren ist anstrengend und aufregend zugleich. Wir wissen das und entlasten unsere Bewerber, indem wir die Ergebnisse möglichst zeitnah kommunizieren. Das gibt frühe Planungssicherheit - für alle Beteiligten.

Kosten & Finanzierung

Kosten & Studienfinanzierung

Erstklassige Ausbildung in privater Trägerschaft

Die Qualität der Lehre steht im Mittelpunkt: Die EBS steht für eine der besten Managementausbildungen im gesamten deutschen Sprachraum. Als Universität in privater Trägerschaft finanzieren wir uns dabei zu einem großen Teil aus Studiengebühren.

  • Aufnahmeverfahren 100 Euro, bei zusätzlicher Teilnahme am Englischtest 185 Euro
  • Studiengebühr von 6.950 Euro pro Semester
  • Einschreibegebühr einmalig 690 Euro
  • Prüfungsgebühr Bachelor-Thesis 695 Euro

Gesamt: 43.085 Euro


Motivation und Leistung sind Ihr Antrieb

Exzellenten Bewerbern versuchen wir, unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation, den Zugang zum Studium zu ermöglichen. Entscheidend sind hier Leistung, Motivation und Persönlichkeit. Die Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums sind vielfältig und oftmals ist eine Kombination der verschiedenen Optionen sinnvoll. Schauen Sie sich dazu unsere Studienfinanzierungsübersicht an und finden Sie heraus, welches Angebot am besten zu Ihnen passt.

  • Stipendien - Finanzielle und/oder ideelle Förderung, keine Rückzahlung, keine Zinsen

Die EBS selbst, aber auch unabhängige Stiftungen bieten Stipendien in verschiedener Art und Leistung an.

  • Bildungsfonds - Finanzielle und ggf. ideelle Unterstützung, Rückzahlung inklusive Zinsen, Rückzahlung startet erst nach dem Studienabschluss

Der ehemaligen Verein der EBS “EBS Alumni” unterstützt Studierende der EBS durch einen eigenen Bildungsfonds.

  • Finanzierung - Finanzielle Unterstützung durch Finanzinstitute, Rückzahlung inklusive Zinsen, Rückzahlung startet in der Regel bereits bei Vertragsabschluss

Eine klassische Finanzierung über Banken oder Sparkassen kann eine gute Option sein, um ein Studium komplett oder in Teilen zu finanzieren. Zum Beispiel mit dem KfW-Studienkredit oder dem Studienfinanzierungsmodell der Nassauischen Sparkasse.

Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns einfach an!

Video

Was macht das Studium an der EBS Universität aus? Studierende, Professoren und Ehemalige erzählen…

Kontakt

Studienberatung

Christof Glaser
Christof Glaser

Studienberatung

Bachelor Programme


Zulassungsverfahren

Cornelia Dienlin
Cornelia Dienlin

Zulassungsverfahren

Bachelor Programme


Nicole Tjarks-Birlenbach
Nicole Tjarks-Birlenbach, Wirtschaftsmediatorin (EBS)

Zulassungsverfahren

Bachelor Programme

Master of Arts Programme


Programmleitung

Tanja Schader
Tanja Schader, MBA

Programmdirektorin

Bachelor Programme


Bewerben
Jetzt
bewerben
  1. Auswahl Studienprogramm
    BWL Bachelorstudium

  2. Studienprogramm
    Business Studies

  3. * Pflichtangaben