Headergrafik - Product Innovation Lab

Siemens Product Innovation Lab

Das Siemens Product Innovation Lab adressiert neue Herausforderungen für die Produktentwicklung in der Schnittstelle zwischen Industrie, Academia und Studierende.


Über uns

Die Mission des Siemens Product Innovation Labs ist es, die methodische Entwicklung von markt-relevanten, nachhaltigen Produkten und Lösungen zu unterstützen und die Prozessexzellenz in einer digitalen Welt voranzutreiben um Innovation und Neugeschäft in Unternehmen zu beschleunigen.

Das Siemens Product Innovation Lab fokussiert sich auf die frühe Phase der Produktentwicklung – vor allem im Zusammenspiel von Produkten, Technologien, Prozessen, Netzwerken, Menschen, Steuerungsmechanismen und Stakeholdern.


Aufgabengebiet

Unser Aufgabengebiet beinhaltet die folgenden Bereiche:

  • Lehre: Wir vermitteln Methoden und Tools der Produktinnovation

  • Forschung: Wir publizieren praxisrelevante und akademisch exzellente Forschung

  • Projekte: Wir entwickeln umsetzungsorientierte Ideen, Lösungen und Konzepte zu praktischen Fragestellungen

  • Weiterbildung: Wir befähigen zu lebenslangem Lernen, um komplexe Herausforderungen zu lösen

  • Netzwerk: Wir tauschen uns mit globalem Innovationsökosystem aus

  • Kommunikation: Wir sind Vordenker der Produktinnovation und teilen unser Wissen mit der Welt

Siemens Product Innovation Lab - Die Mission

Team

Katrin Burmeister-Lamp
Prof. Dr. Katrin Burmeister-Lamp

Professorin für Entrepreneurship


Tobias Gutmann
Prof. Dr. Tobias Gutmann

Assistenzprofessor für Produktinnovation


Prof. Dr. Christoph Fuchs
Prof. Dr. Christoph Fuchs

Honorarprofessor of Lifecycle Management and Innovation

Externer Dozent


christopher Chochoiek
Christopher Chochoiek, M.SC.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Lukas Kortus
Lukas Kortus, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Magnus Schückes
Magnus Schückes, Ph.D.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Forschung

Wir forschen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Praxis zu Themen rund um die methodische Entwicklung von markt-relevanten, nachhaltigen Produkten und Lösungen. Damit wollen wir Prozessexzellenz in einer digitalen Welt vorantreiben,um Innovation und Neugeschäft in Unternehmen zu beschleunigen. Unsere Forschungsthemen fokussieren einen ganzheitlichen Blick auf Product Lifecycle Management und stehen in starker Verbindung zu Siemens Advanta - unserem Praxis- und Kollaborationspartner.

Obwohl die Grundlagenforschung das wissenschaftliche Fundament unserer Arbeit bildet, achten wir stets auch auf die Anwendungsorientierung unserer Ergebnisse. Dabei nutzen und pflegen wir unser umfangreiches regionales, nationales und internationales Netzwerk aus Praxis- und Forschungspartnern. Unsere Forschungsergebnisse verbreiten wir aktiv in der wissenschaftlichen Community und in der Unternehmenspraxis.

Siemens Product Innovation Lab - Research

Lehre

Das Siemens Product Innovation Lab bietet Kurse in den folgenden Lehrprogrammen an:

Unsere Lehre vermittelt Methoden und Tools der Produktinnovation und vertieft relevante Themenfelder des Innovations- und Technologiemanagements ab. Ziel ist es, die methodische Entwicklung von markt-relevanten, nachhaltigen Produkten und Lösungen zu unterstützen und die Prozessexzellenz in einer digitalen Welt voranzutreiben um Innovation und Neugeschäft in Unternehmen zu beschleunigen. Dabei fokussieren wir uns hauptsächlich auf die frühe Phase der Produktentwicklung – vor allem im Zusammenspiel von Produkten, Technologien, Prozessen, Netzwerken, Menschen, Steuerungsmechanismen und Stakeholdern.

Wir vermitteln ein theoretischen und methodischen Fundament und kombinieren dieses mit praxisrelevanten Inhalten. Dies ermöglicht den Studierenden, interessante Einstiegspositionen und anspruchsvolle Karrierepfade mit Anknüpfungspunkten zu Produkt- und Innovationsmanagement – sei es in der Industrie, Beratung oder Wissenschaft – erfolgreich zu ergreifen.

Siemens Product Innovation Lab - Teaching

Über Siemens Advanta

Siemens Advanta ist eine strategische Geschäftseinheit von Siemens, die es Unternehmen ermöglicht, die digitale Zukunft zu erschließen, indem sie sie auf ihrer individuellen Digitalisierungsreise von Anfang bis Ende begleitet. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal von Siemens Advanta ist die unangefochtene Kombination aus tiefgreifendem Domänenwissen, dem starken Siemens-Technologie-Stack und einem umfassenden Ökosystem von Partnern auf der ganzen Welt. Mit den Einheiten Siemens Advanta Consulting, Solutions und Development reicht das Leistungsspektrum von der Strategie-, Digital- und Operations-Beratung über Design & Prototyping, Plattformlösungen und Datendienste, Software- und Anwendungsentwicklung bis hin zu Implementierung und Betrieb. Siemens Advanta betreut Klienten individuell und erstellt maßgeschneiderte Digitalisierungslösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse eines jeden einzelnen zugeschnitten sind – end-to-end mit allen Fähigkeiten aus einer Hand. Als Teil der starken Siemens-Familie kann Siemens Advanta auf mehr als 20 Jahre Branchenexpertise in den Bereichen IT & OT und Innovation zurückgreifen und hat sich einen etablierten Ruf als strategischer Berater und bewährter Implementierungspartner in verschiedenen Märkten und Branchen aufgebaut. Siemens Advanta vereint mehr als 8000 Mitarbeiter in 10 Ländern und 21 Niederlassungen in einem globalen Netzwerk von funktionsübergreifenden Teams und hochqualifizierten Experten.

Siemens Advanta wurde am 1. April 2019 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München, Deutschland.

Video