Headergrafik - Programm-Module

Grundlagen des Rechnungs- und Steuerwesens

Zeitraum: 3. Trimester
ECTS: 5

Modul Owner:
Prof. Dr. Adrian Cloer, RA/Stb

Das Modul Grundlagen des Rechnungs- und Steuerwesens ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil (Bilanzrecht) vermittelt die Grundlagen des externen Jahresabschlusses, stellt die wesentlichen Grundsätze ordnungsgemäßer Bilanzierung dar und führt in die wichtigsten Bilanzpositionen ein. In dem zweiten Teil (Steuerrecht) untersuchen die Studierenden die Auswirkungen von ökonomischen Entscheidungen innerhalb eines Betriebs und ziehen Schlussfolgerungen hieraus im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Steuergestaltungslehre, hin zu dem Ergebnis welche Standorte, Rechts- und Finanzierungsformen steuerlich für einen Betrieb optimal sind. Darüber hinaus erfolgt ein kurzer Einstieg in das sog. Internationale Steuerrecht.

Das Modul dient auch als Grundlage für das nachfolgende Pflichtmodul Kosten- und Leistungsrechnung sowie für Wahlmodule des 2. Semesters (besonders für „International Tax Planing and International Accounting“).


Enthalten in:


Kurse in diesem Programm-Modul:

  • Bilanzierung und Steuerrecht I
Kontakt
Kai Lorenz
Studiengangsleitung EBS Law School
+49 611 7102 2220
+49 611 7102 10 2220
kai.lorenz@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden