Headergrafik - Programm-Module

Entrepreneurship & Start-up // Private Equity & Venture Capital

Zeitraum: 6. Semester
ECTS: 6

Modul Owner:
Dr. Ralph Jakob, CFP, CEFP

In der heutigen Welt ist Private Equity zu einem wesentlich größeren und einflussreicheren Teil der globalen Wirtschaftslandschaft geworden. Nicht nur institutionelle Investoren, sondern auch immer mehr Privatanleger interessieren sich für Private Equity als Anlageklasse mit höheren Renditeerwartungen. In diesem Kurs erwerben die Studierenden die notwendigen methodischen und praktischen Kompetenzen, um im Bereich Private Equity-Investments professionell zu arbeiten.

Sie erhalten einen Überblick über den Markt, verstehen den Anlageprozess von Private Equity-Fonds und sind in der Lage, die risiko- und renditeentscheidenden Phasen zu identifizieren. Sie lernen, Auswahlkriterien für Fonds kritisch zu hinterfragen und sinnvolle Empfehlungen im Portfoliokontext abzugeben. Als Kernkompetenz lernen sie, komplexe Private Equity-Konzepte zu analysieren und in steuerlichen, finanziellen und rechtlichen Fragen zu kommentieren.

Die Lehrveranstaltung bietet Grundlagen in den Bereichen Private Equity und Venture Capital sowie in verwandten Studienbereichen, darunter Mezzanine Financing, Distressed Investing, Impact Investing, Crowd Funding und andere Formen der Unternehmensfinanzierung. Die Teilnehmer lernen Schlüsselstrukturen, wirtschaftliche Zusammenhänge und Trends in diesen wachsenden Bereichen der alternativen Anlagen kennen. Der Kurs vermittelt quantitative Methoden, die speziell für diese Beteiligungen angewendet werden, wie die Equity-Methode, First Chicago-Methode, VC-Methode, Staging, Over-Commitment und andere. Die Teilnehmer verstehen die wesentlichen Treiber der Wertschöpfung und die relevanten Erfolgsfaktoren, um Risiken zu reduzieren und die Anlageerträge zu steigern.


Enthalten in:


Kurse in diesem Programm-Modul:

  • Private Equity & Venture Capital Fundamentals
  • Private Equity & Venture Capital Case Studies
Kontakt
Tanja Schader
Programmdirektorin Bachelor Programme
+49 611 7102 1764
+49 611 7102 10 1764
tanja.schader@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel