Headergrafik - Programm-Module

Economics II

Zeitraum: 3. Semester
ECTS: 6

Modul Owner:
Prof. Dr. Jenny Kragl

Das Modul Economics II führt die Studenten in die Theorie der Unternehmung und die Makroökonomik ein. Im Kurs Economics of the Firm lernen sie, die Konsequenzen unvollkommener Märkte zu verstehen und Lösungskonzepte für das Management zu entwickeln. Der Kurs geht auf verschiedene Ansätze der Neuen Institutionenökonomik ein, die es erlauben, die Existenz und Funktionsweise von Unternehmen und resultierende Managementprobleme besser zu verstehen sowie effiziente Lösungsstrategien zu entwickeln. Daneben führt der Kurs Macroeconomics die Studenten in die grundlegenden makroökonomischen Zusammenhänge und Wechselwirkungen ein. Erörtert werden unter anderem der Güter-, Geld-, Finanz- sowie der Devisenmarkt. Studenten erlernen die wichtigsten wirtschaftspolitischen Implikationen staatlicher Interventionen und ökonomischer Schocks innerhalb der Fiskal-, Geld- und Handelspolitik. Daneben werden die Auswirkungen auf verschiedene wirtschaftliche Akteure und das gesamte Wirtschaftssystem diskutiert.


Enthalten in:


Kurse in diesem Programm-Modul:

Kontakt
Tanja Schader
Programmdirektorin Bachelor Programme
+49 611 7102 1764
+49 611 7102 10 1764
tanja.schader@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel