Headergrafik - Weinfest

Mehr Wohnraum für Studierende: Offizieller Baubeginn des EBS Village in Oestrich-Winkel

13.06.2016 | Von: Pressestelle EBS Universität
Spatenstich EBS Village

Marius Kalow (Cube Real Estate), Prof. Dr. Ulrich Grimm (EBS Universität), Tilman Gartmeier (Cube Real Estate), Erster Stadtrat Werner Fladung sowie Heinfried Januschewski und Jan Arnemann (Köster Bau) beim Spatenstich zum EBS Village.

Oestrich-Winkel/Wiesbaden, 13. Juni 2016 - In unmittelbarer Campusnähe zur EBS Universität entsteht neuer Wohnraum für Studierende: Das von der Cube Real Estate GmbH geplante Apartmenthaus EBS Village ermöglicht die Unterbringung von insgesamt 138 Personen in 130 Apartments. Den offiziellen Spatenstich sowie das Inkrafttreten des Vorhaben- und Erschließungsplans in Oestrich-Winkel feierten die Bauherren am Samstag gemeinsam mit dem Ersten Stadtrat Werner Fladung sowie Vertretern der Universität, vielen Alumni und Projektpartnern. Die Eröffnung des Studentenwohnheims erfolgt voraussichtlich zum Wintersemester 2017.

Die moderne Apartmentanlage entsteht auf dem etwa 9.000 m² großen Grundstück, das westlich an den EBS Campus angrenzt. In möblierten Ein- bis Vier-Personen-Apartments können künftig knapp 140 Studierende und Gastdozenten der EBS untergebracht werden. Die Grundrisse der Zimmer sollen über eine Online-Plattform eingesehen und dort auch gebucht werden können. Schon lange gebe es unter den Studierenden den Wunsch nach unkomplizierten, flexiblen Wohnlösungen in Campusnähe, so Tilman Gartmeier, Geschäftsführer der Cube Real Estate. „Diesem Bedarf wollen wir in direkter Nachbarschaft zur Universität gerecht werden und den Zugang zu Wohnraum insbesondere für internationale Studierende erleichtern. Nach zweieinhalb Jahren Baurechtschaffung ist es nun soweit und wir freuen uns sehr, heute den Spatenstich durchführen zu können.”

Auch EBS Geschäftsführer Holger Follmann freut sich über den Start der Bauarbeiten: „Das Projekt EBS Village zeigt, dass es an der EBS weiter voran geht. Es ist zugleich ein Standortbekenntnis zu Oestrich-Winkel und ein Zeichen unserer tiefen Verwurzelung im Rheingau. Durch EBS Village entsteht ein Campus zum Lernen und zum Leben - für Studierende aus aller Welt.”

Projektiert, geplant und gebaut wurde bzw. wird das EBS Village von der Cube Real Estate GmbH aus Köln, ehemals student cube GmbH. Darüber hinaus besteht das Team aus dem Projektsteuerer zarinfar GmbH aus Köln und dem Generalunternehmer Köster Bau aus Osnabrück. Der Erwerb des Grundstücks erfolgte im Jahr 2013, der Satzungsbeschluss des Bebauungsplans folgte schließlich im Mai 2016. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Bauprojekts beläuft sich auf etwa 12,5 Mio. Euro.

Alle Pressemeldungen

Kontakt
Max Mustermann
+49 611 7102 1679
+49 611 7120 10 1679
presse@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden