Headergrafik - Law School

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht und Internationales Privatrecht

Matthias Weller

Die Lehr- und Forschungsgebiete des Lehrstuhls umfassen das Bürgerliche Recht, das Zivilverfahrensrecht und das Internationale Privatrecht.

Schwerpunkte

Im Bereich des Bürgerlichen Rechts liegt der Schwerpunkt auf dem europäischen Privatrecht und der ständig fortschreitenden Europäisierung des Privatrechts. Hierbei finden rechtsvergleichende Bezüge und Ansätze zur internationalen Rechtsvereinheitlichung besondere Berücksichtigung.

Das Zivilverfahrensrecht umfasst alle Regeln für das Verfahren vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten in Zivilsachen. Die Besonderheiten bei der Beilegung wirtschaftlicher Streitigkeiten (“commercial litigation”) stehen im Vordergrund. Zivilprozessuale Grundlagenforschung, etwa im Bereich des Vollstreckungsrechts, des Rechtsmittelrechts oder auch des Schiedsverfahrens, liefern hierfür die Basis.

Das Internationale Privatrecht schließlich regelt die Frage, welches Recht auf einen Sachverhalt mit Auslandsberührung Anwendung findet. In einer globalisierten Wirtschaft ist dies eine zentrale Frage, erst recht für eine Exportnation wie Deutschland mit einem Exportvolumen von mittlerweile 1 Billion Euro.

Kontakt
+49 611 7102 2217
+49 611 7102 10 2217
matthias.weller@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden