Headergrafik - Weinfest

Eintragung ins goldene Buch: EBS Law School heißt siebten Jahrgang willkommen

21.09.2017 | Von: Stefanie Teßner, Redakteurin Hochschulkommunikation
Feierliche Einschreibung_(c) www.fotostudio-heyer.de

Foto: www.fotostudio-heyer.de

Am 8. September hieß es an der EBS Law School nunmehr zum siebten Mal: „Herzlich willkommen!“ Die Fakultät begrüßte ihre neuen Studierenden bei der traditionellen feierlichen Einschreibung. Im Kiep Center des Campus Schloss trugen sich die stolzen zukünftigen Juristen mit ihrer Matrikelnummer in das „goldene Buch“ der Fakultät ein und begannen damit offiziell ihr Studium an der 2010 gegründeten Law School.

Professor Markus Ogorek, Präsident der Universität, ermutigte die Studierenden dazu, das eigene Ziel fest im Blick zu behalten, ohne sich dabei von Konkurrenzdenken leiten zu lassen. „Vergleichen tut nicht gut“, so der Jurist. In seiner Rede hob er die Besonderheit der EBS Law School hervor, die von der engen Verbindung zur EBS Business School profitiert: „Ich glaube fest an die Verzahnung von Wirtschaft und Jura. Ein Jurist kann seine Arbeit nur gut machen, wenn er die betriebswirtschaftlichen Grundlagen versteht, die er bei seinen Entscheidungen berücksichtigen muss.“

Studentensprecherin Daniela Polchau schwärmte in ihrer Begrüßungsrede von dem Gemeinschaftsdenken an der EBS: „Wir haben kleine Jahrgänge, sind eine kleine Fakultät einer kleinen Universität. Das schafft Zusammenhalt. Wir lernen und leben miteinander statt gegeneinander. Wir müssen untereinander nicht um die besten Noten konkurrieren, denn wir haben schließlich alle das gleiche Ziel: ein gutes Examen zu machen.“

Weitere Redner der Zeremonie waren der ehemalige hessische Justizminister Dr. iur. h. c. Jörg-Uwe Hahn und Dr. iur. h. c. Christine Koziczinski, die den Vorsitz im Law School Kuratorium innehat. Zudem genossen Studierende und Gäste ein fröhliches musikalisches Intermezzo vom Holzbläser-Trio der Wiesbadener Musikakademie.

mehr News der EBS

Kontakt
Stefanie Tessner
Redakteurin Hochschulkommunikation
+49 611 7102 1679
+49 611 7102 10 1679
stefanie.tessner@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden