Headergrafik - Weinfest

Aktuelle Neuerscheinung “Unternehmenssanktionen im Umbruch”

15.07.2016 | Von: Stefanie Klein, Office Manager

Unternehmensstrafrecht, Embargo-Compliance und Korruptionsbekämpfung

Mit den Themen Unternehmensstrafrecht und Anti-Korruptionsrecht setzte der 2. Wiesbadener Compliance Tag 2015 aktuelle und brisante Schwerpunkte. Der Tagungsband beschäftigt sich mit Grundlagen, zeigt Chancen und Risiken auf und verdeutlicht die Bedeutung für die Unternehmenspraxis.

Der erste Teil behandelt zunächst die Grundfragen der Unternehmensstrafbarkeit, Handlungsbegriff, Schuldfähigkeit und insbesondere Zurechenbarkeit. Rechtsvergleichend und praxisnah findet eine Auseinandersetzung mit dem NRW-Entwurf zum Verbandsstrafrecht statt. Schließlich wird die besondere Rolle der Finanzwirtschaft bei Embargos und Sanktionen dargestellt.

Im zweiten Teil werden die gesetzlichen Neuregelungen des deutschen Anti-Korruptionsrecht nachgezeichnet. Es wird ausgeführt, wie Anti-Korruptions-Compliance aus Sicht eines international aufgestellten Großunternehmens umgesetzt werden muss. Auch aktuelle Entwicklungen der Deferred and Non-Prosecution Agreements werden beleuchtet.

Haben Sie Interesse an unserem Tagungsband? Hier der Click zum Nomos-Shop.

mehr News der EBS

Kontakt
Stefanie Klein
Office Manager
+49 611 7102 2236
+49 611 7102 10 2236
stefanie.klein@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden