Headergrafik - Weinfest

„Shorts at Moonlight“

11.07.2017 | Von: Stefanie Teßner, Redakteurin Hochschulkommunikation
Shorts at moonlight

Foto: Shorts at Moonlight Kurzfilmfestival e.V.

Kurzfilmfestival verzaubert im Schloss Reichartshausen

Zwei Sommernächte, sieben Kurzfilme und eine Preisverleihung: Am 4. und 5. August öffnet die EBS ihre Tore für Filmbegeisterte.

Das Leben ist zu kurz für langweilige Abende: Also warum nicht einmal die Freizeitgestaltung vom Sofa in ein Schloss verlegen? Wenn die Sommersonne langsam hinter den Weinbergen verschwindet und der Rhein im Abendlicht glitzert, wird es am 4. und 5. August im Innenhof des Schlosses Reichartshausen spannend: Besucher dürfen sich auf eine Mischung aus kulinarischen und cineastischen Genüssen freuen. „Unsere Universität ist seit mehr als 35 Jahren tief im Rheingau verwurzelt. Wir freuen uns sehr, dass wir Veranstaltungsort für ein solch tolles Filmfestival sein und damit einen Beitrag zum vielfältigen kulturellen Angebot in der Region leisten dürfen. Alle Filmbegeisterten laden wir herzlich auf unseren Schloss-Campus ein!“, so Prof. Dr. Markus Ogorek, Präsident der EBS.

Ab 19:30 Uhr geht es los mit Live-Musik, Interviews mit den Filmemachern und einem Catering für das leibliche Wohlergehen. Bei Einbruch der Dunkelheit beginnen die Filmvorführungen. Am Freitag, dem 4. August, erwarten die Besucher zunächst aktuelle Kurzfilmhighlights, die das Publikum bei anderen Festivals oder der Oscar-Verleihung begeisterten. Am Samstag, dem 5. August, werden dann die Publikumslieblinge 2017 noch einmal gezeigt und anschließend der beste Kurzfilm der Region prämiert. Bei schlechtem Wetter findet das Festival in den Räumlichkeiten der EBS statt. Die Kooperation des Shorts at Moonlight KurzFilm Festivals, des Kulturfonds Frankfurt RheinMain, der Stadt Oestrich-Winkel und der EBS Universität macht das besondere Filmfest erstmalig vor dieser beeindruckenden Kulisse möglich.

Lange Rede, kurzer Sinn: Karten gibt es ab sofort online unter www.kurzfilmfestival.de. In Oestrich-Winkel, Eltville und Geisenheim können Karten auch in den Buchhandlungen Untiedt und Idstein (ohne zusätzliche Gebühren) gekauft werden. Die Abendkasse öffnet jeweils um 19.30 Uhr.

Weitere Informationen rund um ‚Shorts at moonlight‘ sowie ein ausführliches Programmheft sind unter www.kurzfilmfestival.de verfügbar.

mehr News der EBS

Kontakt
Stefanie Tessner
Redakteurin Hochschulkommunikation
+49 611 7102 1679
+49 611 7102 10 1679
stefanie.tessner@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden