Headergrafik - Über uns

Mission und Vision der EBS Universität

Kompetenz, Exzellenz, Netzwerk - seit 1971.


Unsere strategische Positionierung

Die EBS ist eine unternehmerisch geprägte und unternehmerisch handelnde private Universität. Sie setzt sich in ihrer Forschung und Lehre mit einem ungewissen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld auseinander, das durch stetigen Wandel gekennzeichnet ist.

EBS Studierende erhalten eine praxisbefähigende, wissenschaftlich fundierte und zugleich international ausgerichtete Ausbildung, die es ihnen ermöglicht, Führungsaufgaben und gesellschaftliche Verantwortung in einem von Ungewissheit und Volatilität geprägten Umfeld zu übernehmen. Dabei werden sie zur permanenten kritischen Überprüfung und Weiterentwicklung ihres Fachwissens ermutigt. Hierzu zählen wir speziell die Fähigkeit, komplexe Strukturen zu erkennen sowie die Bereitschaft, sich ein Leben lang weiterzubilden.

Die EBS Universität wendet sich an Studierende und Professoren, die begeisterungs-, leistungsfähig und zugleich kreativ sind. Mit der systematischen Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen und juristischen Inhalten fördert sie die Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten und bietet damit einen besonderen Mehrwert.

Die Studierenden der EBS Universität können ihre erworbene Netzwerkfähigkeit in ein Netzwerk von Unternehmenspartnern, Alumni, Förderern und Freunden einbringen, das ihnen nach ihrem Studium ausgezeichnete Berufschancen eröffnet. Hierdurch zeichnet sich die EBS Universität in besonderem Maße aus.


Unsere Mission

Wir bilden talentierte Studierende und Professionals zu hochqualifizierten, kritisch reflektierenden und weltoffenen Experten/-innen, Managern/-innen und Unternehmern/-innen aus, damit sie in einem von Ungewissheit und Veränderung geprägten Umfeld Führungsaufgaben aktiv wahrnehmen können. Wir bieten ein international ausgerichtetes Ausbildungskonzept in Deutschland, das von unseren Professoren/-innen und Mitarbeitenden gemeinsam mit unserem Netzwerk aus Alumni und Unternehmenspartnern gestaltet wird. Geprägt von akademisch exzellenter Forschung, studierendenzentrierter Lehre sowie Unternehmenspraxis entwickeln die Studierenden Kompetenzen und entfalten ihre Persönlichkeit.

Unsere Vision

Wir werden zur führenden privaten Wirtschaftsuniversität in Deutschland und zu einer der angesehensten Universitäten weltweit, indem wir ein anspruchsvolles Bildungskonzept anbieten und unsere Studierenden zu kompetenten und verantwortungsbewussten Entscheidern ausbilden, die von einem besonderen Netzwerk aus Alumni und Unternehmenspartnern profitieren und aktiv zu dessen stetigem Ausbau beitragen.


Unsere Werte

Verantwortung

  • Jeder EBSler (ob Student, Absolvent, Mitarbeiter oder Professor) übernimmt Verantwortung für sich selbst, für andere und für seine Themen und Aufgaben. Das gilt während des Studiums und im späteren Berufsleben.
  • Jeder EBSler verpflichtet sich, übertragene Aufgaben und Projekte nach bestem Wissen und Gewissen umzusetzen. Jeder EBSler ist daran gehalten, Konsequenzen einer Entscheidung abzuschätzen und deren Folgen zu tragen.
  • Verantwortung ist Maßgabe allen Handelns für Studierende, Absolventen, Mitarbeiter und Professoren. Jeder EBSler steht dafür ein, verantwortungsbewusstes Verhalten vorzuleben und von anderen einzufordern.

Vertrauen

  • Jeder EBSler vertraut auf seine eigenen Stärken und Kompetenzen und auf diejenigen seiner Kommilitonen und Kollegen.
  • Jeder EBSler erfüllt übertragene Aufgaben und Projekte mit dem erforderlichen Engagement und Verantwortungsbewusstsein.
  • Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis für den Erfolg an der EBS Universität.

Respekt

  • EBSler achten andere Menschen, ihre Meinungen, Ansichten, Denkweisen und Leistungen. Sie behandeln jeden Menschen mit Anerkennung und Wertschätzung.
  • EBSler respektieren andere Forschungsmeinungen und wertschätzen den wissenschaftlichen Austausch.
  • Die EBS lebt Vielfalt: EBSler respektieren Herkunft, Kultur und Religion unserer Studierenden, Mitarbeiter und Professoren. Internationalität und kultureller Austausch sind tragende Säulen unserer Universität.

Leidenschaft

  • EBSler setzen sich überdurchschnittlich engagiert und mutig für ihre Themen und Projekte ein. Sie realisieren diese aus eigenem Antrieb.
  • EBSler stellen sich mutig Herausforderungen und entwickeln innovative und kreative Lösungen im Kontext sich stetig verändernder Rahmenbedingungen und wachsender Ungewissheit.
  • Mit richtungsweisenden Impulsen treiben EBSler engagiert und enthusiastisch ihre Projekte voran.

Integrität

  • EBSler kennen und beachten geltendes Recht und interne Regeln der EBS Universität.
  • EBSler sind aufrichtig gegenüber anderen und sich selbst, achten und schützen das EBS Wertegerüst und leben es vor.
  • Regeltreues Verhalten ist der grundlegende Erfolgsfaktor für jegliche unternehmerische und akademische Tätigkeit. Das EBS Wertegerüst bildet die ethische Grundlage allen Handels und Miteinanders für Studierende, Absolventen, Mitarbeiter und Professoren der EBS Universität.
Kontakt
Empfang Oestrich-Winkel
+49 611 7102 00
+49 611 7102 1999
info@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Empfang Wiesbaden
+49 611 7102 00
+49 611 7102 1999
info@ebs.edu
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
Campus Rathaus
+49 611 7102 1880
+49 611 7102 10 1880
info@ee.ebs.edu
Hauptstraße 31
65375 Oestrich-Winkel
Video

Trump-Wahl, Brexit oder jüngst der Diesel-Skandal: Das sind nur einige der vielen unerwarteten und folgenschweren Ereignisse, mit denen wir immer häufiger konfrontiert werden. Megatrends wie Digitalisierung vollziehen sich in rasanter Geschwindigkeit und stellen Politiker, Unternehmensführer und Juristen vor die Herausforderung, mit ungewissen Entwicklungen umzugehen. Dies nimmt die EBS Universität für Wirtschaft und Recht zum Anlass, sich in Forschung und Lehre verstärkt mit dem Phänomen der Ungewissheit zu befassen.