Headergrafik - Forschung

Exzellente wirtschaftswissenschaftliche Forschung

Die EBS Business School widmet sich im Einklang mit ihrer Mission der Exzellenz in der akademischen Forschung, die sie durch strategische und institutionelle Unterstützung der Forschungsfinanzierung ermöglicht. Das strategische Ziel der EBS Business School ist es, Forschung zu betreiben, die sowohl anspruchsvoll als auch relevant ist. Konsequenz ermöglicht den Austausch mit der internationalen Forschungsgemeinschaft. Darüber hinaus ist die EBS Universität bekannt für ihren starken Praxisbezug und die Relevanz ihrer Forschungsfragen und der angesprochenen Phänomene. Diese Erweiterung beginnt mit der Übersetzung von Erkenntnissen von einem Feld in das andere (Forschung in die Praxis oder umgekehrt), da beide Seiten unterschiedliche „Sprachen“ verwenden und geht über die reine Übersetzung hinaus, indem sie einen Ort oder eine Plattform für den Gedankenaustausch zu unserem Leitthema Umgang mit Unsicherheit bietet. Die EBS Universität konzentriert sich auf die Schaffung von Erkenntnissen und Wissen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, auf Herausforderungen in Zeiten der Unsicherheit zu reagieren und die Veränderungen, die sie und ihre Netzwerkpartner erleben, proaktiv zu gestalten. Die EBS Universität will Auswirkungen auf ihre Unternehmenspartner haben. Die in den Gesprächen und Diskussionen mit Praktikern und anderen Stakeholdern aus der Politik sowie der lokalen Gemeinschaft, internationalen akademischen Partnern und Studenten gewonnenen Erkenntnisse werden in die von ihr behandelten Forschungsfragen zurückfließen. Die EBS Universität baut auf den Komplementaritäten und dem daraus resultierenden fruchtbaren Virtuosenkreis auf.


Ethikkommission

Die Ethikkommission prüft und gibt gegebenenfalls eine Stellungnahme zu ethischen Aspekten geplanter Forschungsprojekte am Menschen ab.

Alle relevanten Dokumente können hier heruntergeladen werden.