Headergrafik - Veranstaltungen

EBS Konferenz der Strategic Management Society (SMS): Koordination und Steuerung moderner Arbeitsformen

21. September 2016, Oestrich-Winkel

Technologischer und gesellschaftlicher Wandel haben dazu geführt dass Firmen ihre strategische Herangehensweise und Menschen ihre Art zu leben und zu arbeiten in einer sich immer schneller verändernden digitalen Welt anpassen. Traditionelle Formen der Arbeit sind durch bürokratische Autoritäten in festen Hierarchien, Befehlswegen und Arbeitsbereichen mit langjährigen Unternehmensmitgliedern geprägt, stoßen aber zum Teil an Grenzen. Daneben können verstärkt mehr temporäre, spontane, sich überschneidende, ineinandergreifende, selbstorganisierte, offene und gemeinschaftlichere Arbeitsweisen beobachtet werden. Temporäre Zusammenschlüsse wie Projektteams, strategische Initiativen und/oder relativ autonome Gruppen, ersetzen oder ergänzen zumindest die traditionelle Arbeitsweise in vielen Organisationen. Unternehmen arbeiten gemeinschaftlich mit Partnern, Kunden und sogar Wettbewerbern, um Probleme zu lösen und Wachstumsmöglichkeiten zu finden. Dieser Übergang ist in ein Umfeld eingebettet, welches durch Turbulenzen, Unsicherheiten, schnellen Wandel und Komplexität gekennzeichnet ist und neue technologische Chancen durch die Digitalisierung bietet. Obwohl es bereits vielversprechende Forschungsarbeiten gibt, die versuchen die Herangehensweisen des modernen Arbeitens besser zu verstehen, bleiben wichtige Fragen unbeantwortet. Diese eintägige Strategiekonferenz an der EBS Universität möchte ein Forum bieten, um über dieses Thema zu diskutieren.

Redner/innen: Laura B. Cardinal, University of South Carolina Bart de Jong, VU University Amsterdam Chet Miller, University of Houston Nihar Patel, Opel Group (General Motors) Beverly Tyler, North Carolina State University

Wenn Sie dieses Thema anspricht und Sie Interesse daran haben, sich ein Netzwerk aufzubauen und/oder Forschungsmöglichkeiten zu erkunden, lohnt sich die Reise nach Oestrich-Winkel.

Bitte registrieren Sie sich hier: http://strategicmanagement.net/berlin/extensions/wiesbaden

Konferenzteilnehmende steht es zusätzlich offen am 21. September das EBS Symposium zum Thema: Gestalte die Zukunft! zu besuchen. Sie sind weiterhin dazu eingeladen Ihren Aufenthalt bis zum 23.09. zu verlängern, um am gesamten EBS Symposium zur vergünstigten „young professional rate“ teilnehmen zu können (Anmeldung unter www.ebs-symposium.eu). Das EBS Symposium präsentiert mehr als 45 Redner/innen aus Politik und Wirtschaft um die Rolle der Innovation in der Zukunftsgestaltung zu diskutieren.

21. September 2016 10:00 Uhr
EBS Campus Rheingau - Schloss
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel
Raum: H2
Kontakt
Markus Kreutzer

Professor für Strategisches und Internationales Management

Prodekan Forschung

Acting Dean EBS Business School

+49 611 7102 1413
+49 611 7102 10 1413
markus.kreutzer@ebs.edu
Rheingaustraße 1
65375 Oestrich-Winkel