Headergrafik - Law School

EBS Law Term

Alle Informationen zum EBS Law Term finden Sie hier.

Fokus in 2019: Transnational Commercial Law

Liebe Studieninteressenten,

aufgrund der guten Erfahrungen, die seit 2013 in diesem Programm gesammelt werden konnten, wird sich der EBS Law Term 2019 weiterhin auf einen der faszinierendsten Bereiche des internationalen Wirtschaftsrechts konzentrieren - das Transnational Commercial Law.

Das Gesamtziel des Programmes ist es, den Studierenden einen Überblick über die wichtigsten Konzepte, Methoden, Instrumente und allgemeine Probleme des Transnational Commercial Laws zu geben.

Da es sich beim EBS Law Term um ein englischsprachiges Semester für Auslandsstudenten handelt und dies nur in englischer Sprache stattfinden wird, möchten wir Sie bitten, für weitere Informationen die englische Website zu besuchen.

Vielen Dank!


Lehrplan und Tutoren

Die Kurse werden von Rechtsprofessoren und ausgewiesenen Praktikern gehalten, die alle mit einem besonderen Schwerpunkt im transnationalen Wirtschaftsrecht arbeiten. Die Kurse des Programms sind daher oft in Blöcke von 2 bis 4 Stunden (inklusive Pausen) unterteilt.

Hier finden Sie einen Überblick über das Curriculum:

EBS Law Term - Curriculum

Klicken Sie hier für eine vergrößerte Ansicht der Grafik.

*Alle Kursangebote sind unverbindlich und abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl.

Wenn Sie nicht an einer unserer Partneruniversitäten studieren und sich für unseren EBS Law Term interessieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Rita Broschek. Für Gaststudierende steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Die Bewerber müssen die gleichen sprachlichen und akademischen Voraussetzungen erfüllen wie die Austauschstudierenden. Die Studiengebühr für den Law Term beträgt 5.000 Euro. Gaststudierende erhalten den gleichen Service wie Austauschstudenten.

Weitere Informationen zum EBS Law Term finden Sie hier.

Kontakt
Rita Broschek

International Programmes Coordinator

EBS Law School

ERASMUS

+49 611 7102 1568
rita.broschek@ebs.edu
Kontakt
Max Mustermann

Inhaber des Lehrstuhls für Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Europarecht, Recht der neuen Technologien sowie Rechtsgeschichte

Academic Director EBS Law Term

+49 611 7102 2232
martin.will@ebs.edu
Kontakt
Emanuel V. Towfigh

Dekan EBS Law School // Inhaber Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik

Stellvertretender Akademischer Direktor des EBS Law Terms

+49 611 7102 2253
emanuel.towfigh@ebs.edu