Kompass

Career Services Center

Karriereplanung schon im Studium: Wir unterstützen Sie dabei!

Das Career Services Center (CSC) der EBS Universität ist die Schnittstelle zwischen der Universität, ihren Studierenden und der Wirtschaftswelt. Durch professionelle Vorbereitung, individuelle Beratung und eine Vielzahl an Möglichkeiten in Kontakt mit unserem umfangreichen Netzwerk zu kommen, unterstützen wir Sie dabei, Ihre ersten erfolgreichen Schritte in der Arbeitswelt zu machen.

Unser Auftrag

Mit einem Studium an der EBS Universität setzen junge Menschen ihre formale Ausbildung, die mit dem Besuch der Grundschule begonnen und zum Erwerb der Hochschulreife geführt hat, fort bzw. schließen diese ab. Im Anschluss stellt sich die Frage, in welchem Unternehmen und in welcher Position der erste Job sein soll, oder ob man gar den Schritt in die Selbstständigkeit wagt.

Das CSC hat es sich zur Aufgabe gemacht, Studierende zu einem erfolgreichen Start ihrer beruflichen Laufbahn zu befähigen – mit dem Ziel, die „richtige“ Position für jeden Studierenden zu finden. „Richtig“ bezieht sich auf sachliche Aspekte, wie z. B. die richtigen Fähigkeiten und Erfahrungen für einen Job, die richtigen Arbeitszeiten, der richtigen Ort sowie die richtige Bezahlung. Es beinhaltet aber auch „weiche“ Faktoren, im Sinne einer Erfüllung bietenden Position, in der man nicht nur erfolgreich sein kann, sondern in der man sich als Mitglied eines Teams fühlt. Letztendlich bedeutet „richtig“ all das, auf das man sich jeden Morgen freut, wenn man aufsteht und sich darauf vorbereitet, zur Arbeit zu gehen.

Unser Angebot

Grafik der "Self-Directed Journey"

Gemäß dem Schaubild unterstützt das CSC Studierende in vier aufeinanderfolgenden Phasen, wobei es in der Verantwortung des Studierenden selbst liegt, die Initiative zu ergreifen und das Tempo ihrer „Self-directed journey“ zu bestimmen.

Explore yourself

Im ersten Schritt geht es darum, den Studierenden zu befähigen, eine qualifizierte Einschätzung vorzunehmen, für welche Position in welchem Unternehmen er geeignet ist. Zu diesem Zweck bietet das CSC vor allem persönliche Gespräche mit erfahrenen Fachleuten an:

  • Karrierecoaching
    Das Ziel ist, sich selbst bestmöglich kennenzulernen, d. h. die eigenen Stärken und Schwächen, Wünsche, Interessen, Werte und Fähigkeiten zu identifizieren.

  • Karriereberatung
    Der Schwerpunkt liegt auf fachlichen Fragestellungen wie z. B.:
    Habe ich mit meinen Qualifikationen Chancen auf einen bestimmten Job?
    Wie könnte meine individuelle Bewerbungsstrategie aussehen?
    Wie bekomme ich Zugang zu meinen Wunschunternehmen?

Expand your capabilities

Phase 2 konzentriert sich auf den Aufbau beruflich relevanter Schlüsselkompetenzen typischerweise in Form von organsierten Workshops oder Seminaren. Unter Schlüsselkompetenzen sind dabei Fähigkeiten zu verstehen, die über die in Vorlesungen vermittelten Fachkompetenzen, also spezielles Fachwissen, Kenntnis wissenschaftlicher Methoden und fachspezifische theoretische Kenntnisse, hinausgehen. Dazu zählen z. B.:

  • Sozialkompetenz
    z. B.: Small Talks – Die große Kunst vom kleinen Gespräch

  • Selbstorganisationskompetenz
    z. B.: Wie schaffe ich es, zum Prüfungstermin bestmöglich vorbereitet zu sein?

Build your network

Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, auf eine Bewerbung eine Intervieweinladung oder gar ein Jobangebot zu erhalten, organisiert das CSC in Phase 3 verschiedene Plattformen, um Studierenden die Gelegenheit zu geben, sich über potenzielle Arbeitgeber zu informieren und Recruiter aus relevanten Branchen kennenzulernen und von ihrer Eignung zu überzeugen. Dazu zählen neben Unternehmenspräsentationen und -workshops auch besondere Veranstaltungen mit EBS Alumni.

Get your job

Im letzten Schritt liegt der Fokus auf der Vorbereitung und Durchführung des eigentlichen Bewerbungsprozesses. Dabei unterstützt das CSC Studierende bei der Überarbeitung ihrer Bewerbungsunterlagen und der Vorbereitung auf die persönliche Vorstellung beim Unternehmen. Zusätzlich erhalten Studierende exklusiven Zugang zu potenziellen Arbeitgebern im Rahmen von „on campus“ Karrieremessen und zu konkreten Stellenangeboten im Jobportal der EBS Universität.

Studierende und Absolventen, die eine Unternehmensgründung in Betracht ziehen, können sich in der Gründungsfabrik Rheingau, einem Gemeinschaftsprojekt der EBS Universität und der Hochschule Geisenheim, beraten lassen.

Ihr Nutzen

Studierenden, die das Leistungsangebot des CSC in Anspruch nehmen, sparen Zeit, sind effektiver bei der Jobsuche und erhöhen schlussendlich ihre Wettbewerbsfähigkeit in der Arbeitswelt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Zugang zu hochwertigen berufsbezogenen Informationen über den EBS Career Compass, die Online-Karriereplattform des CSC
  • Zugang zu besonders ausgebildeten Beratern, die objektive Unterstützung bei karriererelevanten Fragestellungen leisten
  • Zugang zu speziellem Wissen über Arbeitgeber und karriererelevante Trends
  • Erwerb von karriererelevanten Fähigkeiten, die nicht durch den Lehrplan abgedeckt werden
  • Direkter Zugang zu namhaften und attraktiven Arbeitgebern und EBS Alumni
Kontakt
Susanne Schnabel
Leitung Stabstelle Career Services Center
+49 611 7102 2002
susanne.schnabel@ebs.edu
Max Mustermann
Career Services Center
+49 611 7102 1685
carolin.bremer@ebs.edu