Organisationsentwicklung

Unterrichtssprache: deutsch

Inhalte

Grundlage für dieses Programm sind Kenntnisse zu Prozessen und Prozessmanagement, die im Modul „Operatives Prozessmanagement“ vermittelt werden.

Modul 1 - Grundlagen Organisationsentwicklung:

Die Einführung und Entwicklung von Prozessmanagement ist ein organisatorisches Veränderungsprojekt, welches Widerstände auslösen kann. Die Berücksichtigung der sozialen Dynamiken  in organisatorischen Veränderungssituationen ist deshalb ein wichtiges Erfolgskriterium.

Modul 2 - Führen und Handlen in einem komplexen Umfeld:

Globalisierung, technologische Fortschrittssprünge und schwankende Auslastungen der Märkte erzeugen ein komplexes Umfeld für alle Organisationen. Um Komplexität zu erkennen und in ihr erfolgreich zu agieren bedarf es neuer Denk- und Handlungsweisen.

Modul 3 - Prozessmanagement-Projekte in der Organisation umsetzen:

Die erfolgreiche Umsetzung von Prozessmanagement Projekten erfordert eine systematische Entwicklung der Organisation.

Zielgruppe

Fach- und Führungsskräfte, die für Prozesse verantwortlich sind oder deren Veränderung, Durchführung und IT-Unterstützung gestalten.

Kosten

7.500,00,- Euro zzgl. MwSt. inklusive Teilnehmerunterlagen und Verpflegung vor Ort, zzgl. 500,- Euro Prüfungsgebühren.

Exklusive Reise- und Übernachtungskosten.

Dauer

15,5 Tage in 4 Modulen und 1 Colloquium

Abschluss

Nach erfolgreicher mündlicher Prüfung erhalten die Absolventen ein Zertifikat mit dem Titel "Prozessorientierter Organisationsentwickler  (EBS/BPM&O Akademie)"

Broschüre:

Termine:

Kontakt:

Patricia Christen

Market Management Institute (MMI)

Hauptstraße 31

65375 Oestrich-Winkel

Phone: +49 611 7102 1821

Fax: +49 611 7102 10 1821

patricia.christen@ebs.edu

www.ebs-mmi.de