Blog

EBS BLOG

19.09.2010
07:15

Gedanken zum EBS-Symposium (aus „Quietschie“-Sicht)

Jedes Jahr im Herbst steht es erneut vor der Tür – das EBS-Symposium, der größte von Studenten organisierte Wirtschaftskongress im deutschsprachigen Raum. Für drei Tage kommen dann Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft (wie z.B. Bundesbankchef Axel Weber, der argentinische Vize-Präsident Julio Cobos oder der Journalist Michel Friedmann) ins beschauliche Oestrich-Winkel, halten Vorträge und diskutieren mit Studenten aus aller Herren Länder. Damit ein solches Event gelingen kann, müssen natürlich alle Beteiligten Hand in Hand arbeiten. Uns Quietschies kommt dabei ein nicht unwesentlicher Teil zu. In verschiedenen Teilbereichen unterstützen wir das Organisationsteam des Symposiums. Ich persönlich hatte die Aufgabe, als Shuttlefahrer Studenten aus den umliegenden Orten oder vom Wiesbadener Hauptbahnhof auf den Campus der EBS in den Rheingau zu befördern. Andere Kommilitonen kümmerten sich um die Logistik auf dem Campus und sorgten für Nachschub an Essen und Getränken, während wieder andere für den Umbau bestimmter Locations auf dem Campus zuständig waren. Je nach Zeitplan und Bedarf beschreiben diese Tätigkeiten aber nur einen kleinen Teil unseres Aufgabenbereiches, den gänzlich zu beschreiben sicherlich den Rahmen dieses Blogs sprengen würde.

Wenn man die Breite des Arbeitsspektrums bedenkt, wird einem vermutlich schnell klar, dass an viel Schlaf bei einem derartigen Event nicht zu denken ist, schon gar nicht wenn man, wie in meinem Fall, seinen Dienst bereits morgens um halb sechs beginnt, und dementsprechend der Wecker um vier Uhr klingelt. Nichtsdestotrotz bin ich jeden Abend erschöpft aber dennoch glücklich und zufrieden in mein Bett gefallen. An dieser Stelle noch einmal Gratulation zu einem gelungenen Symposium an das Organisationsteam. Vielen Dank, dass wir bereits in unseren ersten Wochen an der EBS Teil eines solchen Projekts sein durften!

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

« September 2010»
S M T W T F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54

Blog rolls

Archiv

  • [-]2014(1)
    • [-]Januar(1)
  • [-]2013(5)
    • [-]Dezember(1)
    • [-]November(1)
    • [-]Oktober(3)
  • [-]2012(14)
    • [-]Oktober(2)
    • [-]März(2)
    • [-]Februar(8)
    • [-]Januar(2)
  • [-]2011(47)
  • [-]2010(97)

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Social Bookmarking

Meist gelesene Posts

Career Forum
10410 times viewed
22.09.2010 23:03
In Focus: Barcelona
8060 times viewed
27.04.2010 15:00
Learning German as a Foreign Language
7905 times viewed
02.06.2010 10:00
Life in Germany vs. Life in South Africa
7445 times viewed
31.03.2010 15:00

Blogger

Marvin
Law School Student

Chris
Master Student USA / Germany

Felix
Master Student / YGL curriculum

Nina
Bachelor Student

Trevor
Master Student South Africa

Vikram
MBA Student India / YGL curriculum

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54