Blog

EBS BLOG

30.01.2011
21:36

Der frühe Vogel fängt den ... äh, die gewünschte Auslandsuni :)

So oder so ähnlich könnten die Überlegungen aussehen, mit denen sich einige von uns bereits jetzt Gedanken zu dem im vierten Semester (ziemlich genau in einem Jahr) anstehenden Auslandsaufenthalt an einer der 200 Partnerhochschulen der EBS machen.

Dabei wollen natürlich verschiedene Kriterien abgewogen werden: welches Land und welche der dortigen Unis bevorzugt man, wann beginnt und endet dort das Semester, wie ist die Arbeitsbelastung (oder der häufig gehörte, selten gemochte "Workload"), hat man Zeit dazu bzw. möchte man viel Reisen, welche Sprachen sollte man fakultativ belegt haben, welchen Notenschnitt benötigt man, ist ein TOEFL-Test Zulassungskriterium, und so weiter, und so weiter...

Während der eine schon sehr genaue Vorstellungen hat, dass es die USA, am liebsten Kalifornien, sein sollen und dass er dazu vermutlich unter den besten 10% des Jahrgangs sein muss, weiß der andere gerade mal, dass er in ein bestimmtes Land nicht möchte.

Genauere Informationen und eine umfangreiche, nette Beratung findet man bei den Mitarbeitern der International Programmes, bei denen ich selbst Anfang letzter Woche aufgeschlagen bin, zugegebenermaßen mit Vorstellungen, die ich noch weiter eingrenzen bzw. konkretisieren muss:

Asien oder Australien, wobei ich bei den asiatischen Ländern noch zwischen Hongkong, Indien, Korea, Malaysia und Singapur schwanke. Man kann also meine Tendenz nach warmen, größtenteils tropischen, kulturell und unter Reiseaspekten betrachtet hochinteressanten, exotischen Ländern erkennen mit Universitäten, die teilweise einen sehr toughen Load für sich beanspruchen (Indien, z.B.), teilweise aber auch laut Aussagen von höheren Semestern "man sich nicht zu Tode studiert".

Als nächstes werde ich mir Erfahrungsberichte von Studenten, die schon an diesen Unis waren, durchlesen, mir internationale Rankings anschauen und mich auf der International Fair, auf der die Tauschies ihre Unis vorstellen, weiter inspirieren lassen...

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

« Januar 2011»
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54

Blog rolls

Archiv

  • [-]2014(1)
    • [-]Januar(1)
  • [-]2013(5)
    • [-]Dezember(1)
    • [-]November(1)
    • [-]Oktober(3)
  • [-]2012(14)
    • [-]Oktober(2)
    • [-]März(2)
    • [-]Februar(8)
    • [-]Januar(2)
  • [-]2011(47)
  • [-]2010(97)

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Social Bookmarking

Meist gelesene Posts

Career Forum
16210 times viewed
22.09.2010 23:03
Learning German as a Foreign Language
9840 times viewed
02.06.2010 10:00
In Focus: Barcelona
9422 times viewed
27.04.2010 15:00
Thoughts on my Future Career Plans
9075 times viewed
26.03.2010 15:00

Blogger

Marvin
Law School Student

Chris
Master Student USA / Germany

Felix
Master Student / YGL curriculum

Nina
Bachelor Student

Trevor
Master Student South Africa

Vikram
MBA Student India / YGL curriculum

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54