Blog

EBS BLOG

10.02.2011
06:59

Die lieben "Tauschies"

Ninas letzter Blogeintrag, indem sie berichtete, plötzlich zwischen 2/3 fremder Gesichter zu sitzen, mutmaßlich Tauschies, lieferte die Inspiration für meinen heutigen Bericht. Denn seit dem neuen Semester sieht man wirklich überall viele neue Gesichter aus aller Herren Länder auf dem Campus. Traditionell werden diese nicht etwa als "Austauschstudenten" bezeichnet, sondern eben als Tauschies. Es heißt ja auch nicht "Erstsemestler", sondern Quietschies. Zumindest bei uns an der EBS :) und wie man munkelt, auch an der WHU ...

Unsere Tauschies sollen natürlich von Anfang an gut integriert werden, und so kümmert sich das Ressort "ISR" (International Student Relations) um die Neuankömmlinge aus aller Welt. Gleich zu Beginn gab es viele verschiedene Aktionen für unsere "Gäste", die zumeist für ein Semester bleiben, teilweise jedoch auch für drei - im aus Doppelabschluss bestehenden Programm "International Business Studies". Eine besondere Attraktion war eine kürzlich stattfindende Tauschie-Paty mit integriertem Speed-Dating. Hier bot sich die Gelegenheit für EBSler und Tauschies, sich gegenseitig kennenzulernen und erste Freundschaften zu schließen.

Ebenfalls zum internationale Freundschaften schließen geeignet ist das sogenannte Buddy-Programm. Hierbei wird einem deutschen Studenten ein ausländischer Student zugeteilt, den er oder sie als eine Art Tutor begleitet und für Fragen zur Verfügung steht. Ich selbst habe einen ganz netten und aufgeschlossenen Franzosen, mit dem ich regelmäßig, sei es auf Französisch, Deutsch oder Englisch, in Kontakt stehe. Auch seine Freunde habe ich schon kennengelernt und bin beispielsweise dieses Wochenende auf einer Einweihungsparty eines Mexikaners eingeladen. International Flair garantiert!!!

Was die Tauschies neben hoher Multinationalität mit an unsere Uni bringen, sind viele Berichte aus ihren Heimatländern, insbesondere von ihren Unis. Da sie im Regelfall von Partnerunis der EBS kommen, können sie also viel über unsere potenziellen Auslandsunis im vierten Semester berichten und zur Entscheidungsfindung, in welches Land es denn gehen soll, beitragen. Eigens hierfür wird beispielsweise einmal im Semester eine International Fair veranstaltet, bei der die Tauschies mit interessanten Ständen (und leckerem Essen aus ihrem Heimatland) versuchen, uns von der Besonderheit ihrer jeweiligen Uni zu überzeugen. Bald ist es wieder soweit und ich bin schon ganz gespannt, welches Land diesmal nach einer Menge sicherlich super aufschlussreichen Gesprächen zu meinen potenziellen Wunsch-Auslandstauschländern hinzukommt ...

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

« Februar 2011»
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54

Blog rolls

Archiv

  • [-]2014(1)
    • [-]Januar(1)
  • [-]2013(5)
    • [-]Dezember(1)
    • [-]November(1)
    • [-]Oktober(3)
  • [-]2012(14)
    • [-]Oktober(2)
    • [-]März(2)
    • [-]Februar(8)
    • [-]Januar(2)
  • [-]2011(47)
  • [-]2010(97)

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Social Bookmarking

Meist gelesene Posts

Career Forum
10545 times viewed
22.09.2010 23:03
In Focus: Barcelona
8119 times viewed
27.04.2010 15:00
Learning German as a Foreign Language
7977 times viewed
02.06.2010 10:00
Life in Germany vs. Life in South Africa
7498 times viewed
31.03.2010 15:00

Blogger

Marvin
Law School Student

Chris
Master Student USA / Germany

Felix
Master Student / YGL curriculum

Nina
Bachelor Student

Trevor
Master Student South Africa

Vikram
MBA Student India / YGL curriculum

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54