Blog

EBS BLOG

19.01.2011
02:19

Neues Semester, neues Glück

Wenn doch alles so schnell vergehen würde wie die Ferien. Diesen Satz dürften sich so manche meiner lieben „Kommilitonen“ (an das Wort habe ich mich auch nach einem Semester noch nicht wirklich gewöhnt) gedacht haben, als uns am Montag der Ernst des Lebens mit seinen ganzen Freuden begrüßte. Nach 4 Wochen unifreier Zeit kommt einem die 90-minütige Vorlesung plötzlich viel länger vor als noch im Dezember…

Aber begrüßt wurden wir zum Glück nicht nur von neuen Fächern und den Verheißungen der einzelnen Professoren, wie viel Arbeitsaufwand wir entsprechend der ECTS in das Modul reinstecken sollten, sondern selbstverständlich auch von denen, die die EBS zu der tollen Uni machen die sie ist: Unseren Freunden! Einige von uns hatten sich während der Ferien gesehen, z. B. beim vom Sport-Ressort organisierten EBS-Ski-Trip, jedoch war es für die meisten ein heiß ersehntes Wiedersehen nach der Zeit der Trennung. Und so ließen sich die Vorlesungen Mikro, Steuerrecht und Co. gleich viel unbeschwerter ertragen.

Außerdem stand am Montagabend die Semester-Opening-Party auf dem Programm, welche Gelegenheit für Urlaubsberichte und das Anstoßen auf ein (erfolgreiches?! ;-)) neues Semester bot. Denn auch wenn sicherlich jeder von uns gegen ein paar weitere freie Tage nichts einzuwenden hätte - nach nur zwei Tagen ist klar, dass uns der Unialltag schneller wieder hat als wir uns versehen.

Und dann heißt es neben Ressortarbeit, Bewerbungen für Praktika, Bestaunen des Rheins (ja, noch immer herrscht hier Hochwasser, und die „Bergjugend“ unter uns kommt aus dem Staunen nicht mehr raus) Vorlesungen vor- und nachbereiten, Tutorials durchrechnen, Assignments erledigen, Business Cases durchlesen… zumindest im Idealfall. Denn seien wir mal ehrlich: Wie lange halten wohl die guten Vorsätze? Ich bin gespannt. Eines allerdings steht fest: Das neue Semester wird mindestens genau so aufregend wie das letzte. Ich freue mich!

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

« Januar 2011»
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54

Blog rolls

Archiv

  • [-]2014(1)
    • [-]Januar(1)
  • [-]2013(5)
    • [-]Dezember(1)
    • [-]November(1)
    • [-]Oktober(3)
  • [-]2012(14)
    • [-]Oktober(2)
    • [-]März(2)
    • [-]Februar(8)
    • [-]Januar(2)
  • [-]2011(47)
  • [-]2010(97)

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Social Bookmarking

Meist gelesene Posts

Career Forum
18601 times viewed
22.09.2010 23:03
Learning German as a Foreign Language
10279 times viewed
02.06.2010 10:00
In Focus: Barcelona
9754 times viewed
27.04.2010 15:00
Thoughts on my Future Career Plans
9695 times viewed
26.03.2010 15:00

Blogger

Marvin
Law School Student

Chris
Master Student USA / Germany

Felix
Master Student / YGL curriculum

Nina
Bachelor Student

Trevor
Master Student South Africa

Vikram
MBA Student India / YGL curriculum

Letzte Beiträge

#šest – Nasvidenje (Rehearsals for Departure)
23.01.2014 13:58
#pet - Tolar
08.12.2013 11:00
#štiri – Midva
13.11.2013 11:40
#tri – Sedem ur in štirideset minut
23.10.2013 11:54