Gesundheitsökonom

Unterrichtssprache: deutsch

Inhalte

Die Schwerpunke des Intensivstudiums sind die Themenbereiche Gesundheitsversorgung und Versicherungssysteme, das Krankenhaus als betriebswirtschaftliches System, Versorgungssysteme und betriebswirtschaftliche Grundlagen des Gesundheitswesens.

Zielgruppe

Führungspersonen im Gesundheitswesen - vor allem aus den Bereichen der Medizin, Pharmazie, anderen Naturwissenschaften und Jura -, die für die effiziente Wahrnehmung ihrer Führungsaufgaben sowohl ein umfassendes Verständnis von General Management als auch aktuelles Gesundheitsökonomiewissen benötigen.

Kosten

Die Studiengebühren betragen € 10.990,00. Diese Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Dauer

Das Programm besteht aus 2 Semestern, die sich zusammen über zehn Monate erstrecken. Pro Semester finden eine Blockwoche und 5 Wochenendphasen statt. Insgesamt umfasst das Programm 30 Präsenztage.

Abschluss

Nach erfolgreicher Absolvierung erhält der Teilnehmer den Zertifikatsabschluss Gesundheitsökonom (EBS).

Weitere Informationen

Broschüre:

Termine:

Kontakt:

Angela Lehrbach-Bleher

Health Care Management Institute (HCMI)

Hauptstraße 31

65375 Oestrich-Winkel

Phone: +49 611 7102 1871

Fax: +49 611 7102 10 1871

angela.lehrbach-bleher@ebs.edu

www.ebs-hcmi.de