Andreas Kluge-Rech und Johannes Endres, Regionalkreisleiter Stuttgart

Interview mit Andreas und Johannes im Oktober 2011

Andreas Kluge-Rech
Johannes Endres

Andreas, Johannes, Ihr seid jetzt seit ca. einem Jahr Regionalkreisleiter in Stuttgart. Was ist Eure Bilanz bisher?

Seit 2010 organisieren wir quartalsweise wieder Stammtische in Stuttgart und freuen uns besonders über die gute Mischung aus älteren und jüngeren Jahrgängen. Die Teilnehmerzahlen sind stabil, so dass wir hoffen können, künftig noch größere Runden begrüßen zu können.

Was ist Euer Ziel für den Stuttgarter Stammtisch?

Nachdem die Stammtische in Stuttgart eine wechselhafte Konjunktur hinter sich haben, ist unser Hauptziel, Kontinuität hineinzubringen. Wir setzen darauf, dass das Interesse an unserem Stammtisch weiter zunimmt. Es gibt viel Interessantes und Schönes in Stuttgart zu entdecken und wir freuen uns für den Stammtisch auch auf weitere Tipps der gebürtigen wie zugereisten Stuttgarter in unserer Runde.

Den quartalsweisen Stammtisch wollen wir auch künftig für Alumni-Gespräche unter uns Ehemaligen frei halten. In den Zeiträumen dazwischen planen wir verstärkt Aktivitäten, zu denen auch die Partner mitkommen können. Stuttgart bietet ja nicht nur zu den Wasen-Zeiten (Frühlings- und Herbstfest) gute Gelegenheiten für schöne Unternehmungen.

Wir können uns auch sehr gut vorstellen, dass unsere Stammtischler die eine oder andere Einladung in ihr Unternehmen aussprechen und uns vor Ort einen Einblick in Ihr Wirken geben. Im Rahmen der EBS Alumni Insights werden wir pro Jahr ein bis zwei Veranstaltungen organisieren.

Alles in allem soll der Stammtisch eine interessante und heitere Runde bleiben, aber auch die eine oder andere Horizonterweiterung durch einen fachlich orientierten Austausch ist geplant.

Was steht als Nächstes an?

Zunächst wird im November wie gewohnt der Quartalsstammtisch am 1.11.11 stattfinden. Wir sind noch dabei, ein geeignetes Restaurant zu finden und testen gerade mögliche Locations. Dann kommt die EBS Alumni Insights-Veranstaltung zur Strategie der Porsche Unternehmensqualität am 29.11.11. Hierauf freuen wir uns besonders und danken Porsche sowie Herrn Dr. Knirsch sehr für diese Einladung. Danach planen wir ein Treffen im Porsche Museum mit Family and Friends am Sonntagmorgen. Nicht zuletzt ist auch wie im letzten Jahr zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit ein gemeinsamer Bummel über den Stuttgarter Weihnachtsmarkt geplant.

Interesse?

Du möchtest auch teilnehmen?

Den Termin für den nächsten Stammtisch in Stuttgart findest Du hier.

Alle Infos und Anmeldeformulare zu den einzelnen Events der EBS Alumni Insights Reihe findest Du unter insights.ebs-alumni.org.

Du möchtest mehr über die schon von Andreas und Johannes organisierten Events wissen?

Informationen zur Veranstaltung "Die Strategie der Porsche Unternehmensqualität" der EBS Alumni Insights Reihe in 2011 findest Du hier.

Andreas und Johannes im Einsatz...

Johannes Endres (EBS Master 2008, links im Bild) und Andreas Kluge-Rech (EBS Executive Education 2000) auf dem Stuttgarter Fernsehturm mit dem ihnen zu Füßen liegenden Stuttgarter Kessel

eXebsler über Andreas und Johannes Arbeit als Regionalkreisleiter

"Exzellente Veranstaltung! Danke an Andreas und eXebs!"

Dr. Markus Weidmann, EBS Diplom 2006, Teilnehmer des EBS Alumni Insights "Die Strategie der Porsche Unternehmensqualität"


"Die investierte Zeit hat sich auf jeden Fall ausgezahlt. Vielen Dank für die Mühe."

Ulrich Gottlieb, EBS Diplom 1988, Teilnehmer des EBS Alumni Insights "Die Strategie der Porsche Unternehmensqualität"


"Toll, dass es endlich auch in Stuttgart einen so hochkarätigen eXebs Event gab. Thema, Location und Catering waren nicht nur erstklassig, sondern ergaben die perfekte Symbiose aus schwäbischer Bodenständigkeit und exklsuviem Business-Flair."

Friedrich Völker, EBS Bachelor 2010, Teilnehmer des EBS Alumni Insights "Die Strategie der Porsche Unternehmensqualität"