EBS Alumni Insights: Berlin, 9.2.2011

Internationale Mode aus Berlin - die Herausforderungen

MONGRELS IN COMMON - Das Modelabel gehört zu den upcoming Stars in Deutschland. Zeitschriften wie ELLE, GLAMOUR, INSTYLE, aber auch die Modewirtschaftspresse  wie Women Wears Daily oder Die Textilwirtschaft beobachten ihre Arbeit.

Livia Ximénez-Carrillo und Christine Pluess, die beiden Gründerinnen und Designerinnen des Labels, haben sich zum Ziel gesetzt, eine international anerkannte Modemarke zu erschaffen. In Japan und Hongkong sind sie bereits vertreten.

Kurz nach der Berlin Fashion Week 2011 öffneten die Designerinnen ihr Atelier für uns, gewährten uns einen Einblick in die Modewelt und erläuterten den wirtschaftlichen Alltag eines jungen Modeunternehmens.

Wir bedanken uns herzlich bei Maru Winnacker (EBS Diplom 2003) für die Initiierung dieser Veranstaltung.

Impressionen